drucken

Was ist Glasfaser?

Besser geht´s nicht: Glasfaserkabel transportieren die Daten via optischer Signale – eben lichtschnell und das völlig problemlos. Herkömmliche Kupfer- und Koaxialnetze in Lünen transportieren die Daten behäbig via elektrischer Signale und stehen schon heute an ihrer Belastungsgrenze. Denn: Immer mehr Nutzer senden und empfangen zusehends mehr Daten, womit die Kupfer- und Koaxialnetze schlecht zurechtkommen. 

Die Vorteile eines eigenen Glasfaseranschlusses im Überblick: 

  • Sie müssen die Bandbreite nicht mehr mit den Nachbarn teilen; 
  • die Geschwindigkeiten bleiben stets stabil und transportieren problemlos 1.000 Mbit/s synchron (d.h. im Down- und Upstream gleichermaßen 1000 Mbit/s); 
  • das neue Glasfasernetz ist wesentlich weniger anfällig für Leistungsschwankungen und Störungen als die herkömmlichen Netze und das selbst bei vielen Nutzern zur gleichen Zeit; 
  • die Glasfaserleitungen können sogar Terrabit-Geschwindigkeiten übertragen, womit Sie für die datenintensive Gegenwart und Zukunft bestens gerüstet sind; 
  • surfen Sie in Lichtgeschwindigkeit, telefonieren Sie in exzellenter Sprachqualität und schauen Sie in brillanter Bildwiedergabe per IP-TV fern; 
  • Immobilien, in denen ein eigener Glasfaseranschluss verbaut ist, sind wesentlich mehr wert als solche, die lediglich ans herkömmliche Kupfer- oder Koaxialnetz angeschlossen sind; 
  • wer bis zum 30. September 2022 abschließt, erhält den Glasfaseranschluss kostenlos (sonst: 1.242,36 Euro (brutto)). 

Glasfaser im Vergleich:

 

VDSL-Vectoring 

Koaxial-Kabel 

Echte Glasfaser FTTB 

Netzaufbau 

Materialgemisch aus Glasfaser und Kupfer 

Glasfaserkabel reicht bis zum Technikschrank auf Bürgersteig, bis zum Gebäude geht es mit Kupferleitung weiter. 

Materialgemisch aus Kupfer und Glasfaser 

Kupfer-Antennenkabel reicht bis zum Übergabepunkt und geht bis zum Gebäude. 

Reine Glasfaser-Netzarchitektur 

FTTB-Netz besteht nur aus Lichtwellenleitern und kommt ganz ohne dämpfende Materialien wie Kupfer aus. 

Leistung 

Zusehends langsamer und instabiler 

Je weiter Sie vom Verteiler weg wohnen und je mehr Nutzer gleichzeitig surfen und streamen, desto weniger Leistung kommt bei Ihnen an.  

Zusehends langsamer und instabiler 

Je mehr Nutzer gleichzeitig surfen und streamen, desto weniger Leitung kommt bei Ihnen an. Denn: Sie müssen sich hier die Bandbreite teilen („Shared Medium“). 

Garantierte Leistung bei höchster Auslastung 

Das FTTB-Netz ist leistungsstark, schnell und stabil – unabhängig davon, wie viele Nutzer das Netz gleichzeitig nutzen und wie weit Sie vom Verteilerkasten entfernt wohnen. 

Geschwindigkeit im Down- und Upstream (Hoch- und Herunterladen) 

Maximal 250/50 Mbit/s (asymmetrisch) 

Symmetrische Geschwindigkeit im Hoch- und Herunterladen nicht möglich. 

Maximal 1000/25 Mbit/s (asymmetrisch) 

Symmetrische Geschwindigkeit im Hoch- und Herunterladen nicht möglich. 

1000/1000 Mbit/s und mehr (symmetrisch) 

Gleich hohe, also symmetrische Geschwindigkeiten im Hoch- und Herunterladen. 

Zukunftsfähigkeit 

Leistungsobergrenze erreicht 

Kupferleitungen haben begrenzte Leistung. Die maximale Leistung ist schon heute erreicht. 

Leistungsobergrenze erreicht 

Koaxialleitungen sind in ihrer Leistung limitiert. Die Maximalleistung ist schon heute erreicht. 

Enorme Leistungsreserven 

FTTBNetze sind Voraussetzung für den Weg in die digitale, datenintensive Zukunft.  

Gaming in Echtzeit 

Langsame Ping-Zeiten 

Vor allem, wenn viele gleichzeitig surfen. 

Langsame Ping-Zeiten 

Vor allem, wenn viele gleichzeitig surfen. 

Ultrakurze Ping-Zeiten 

Keine Ruckler und Aussetzer beim Spielen. 

Wertsteigerung der Immobilie 

Keine Wertsteigerung der Immobilie 

VDSL-Anschluss schon lange eine Selbstverständlichkeit. 

Keine Wertsteigerung der Immobilie 

Koaxial-Anschluss schon lange eine Selbstverständlichkeit. 

Wertsteigerung der Immobilie 

FTTB-Anschlüsse sind begehrt und noch keine Selbstverständlichkeit. 

Ökologie 

Energieintensives VDSL-Netz 

Es braucht viel Energie, VDSL-Netze zu betreiben. 

Energieintensives Koaxial-Netz 

Es braucht viel Energie, Koaxial-Netze zu betreiben. 

Glasfaser ist nachhaltig und energieeffizient 

Glasfasernetze verbrauchen wenig Energie und werden auch in ferner Zukunft unbegrenzt Daten transportieren. 

Ihr Ansprechpartner

Team SWL-Glasfaser
02306 / 707-3008
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.