drucken

Das Glasfasernetz der SWL für lichtschnelles Internet

Sie sind Mieter, Vermieter oder Eigentümer in Lünen und möchten einen eigenen Glasfaseranschluss in der Immobilie wissen? Die Stadtwerke Lünen betreiben ein Glasfasernetz für Internet in Lichtgeschwindigkeit, Telefonie in exzellenter Sprachqualität und IP-TV in brillanter Bildwiedergabe und schließen auch Ihren Wohn- oder Gewerbesitz gern daran an. 

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte: 

  • Bitte prüfen Sie mit unserem Verfügbarkeitscheck, ob Sie im Ausbaugebiet des Glasfasernetzes liegen.  
    Sollte sich Ihre Adresse nicht im Ausbaugebiet befinden, setzen Sie sich gern auf die Interessentenliste. Oder fordern Sie über lichtschnell@SWL24.de ein unverbindliches Angebot für die Erschließung Ihrer Adresse ans Glasfasernetz an. 

  • Ergibt der Verfügbarkeitscheck, dass sich Ihre Adresse im Glasfaser-Ausbaugebiet befindet, bestellen Sie bitte zunächst einen Internettarif (und, falls gewünscht, Telefonie- oder IP-TV). Im Anschluss daran senden wir Ihnen per Post den Glasfaserbauauftrag zu, den der Eigentümer der anzuschließenden Immobilie bitte unterschreibt und den Sie uns dann zurücksenden. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen einen Begehungstermin zur Besprechung der Installation des Glasfaseranschlusses. 

Sie wünschen einen Glasfaseranschluss, möchten diesen aber (zunächst) nicht nutzen? 

Selbstverständlich errichten wir gern auf Wunsch einen sogenannten passiven Glasfaseranschluss, sollten Sie über diesen (zunächst) keine Internetverbindung herstellen wollen. Laden Sie sich dazu bitte den Glasfaserbauauftrag herunter, lassen Sie den bitte vom Eigentümer der anzuschließenden Immobilie unterschreiben und schicken Sie uns den unterschriebenen Glasfaserbauauftrag dann zurück. Wir vereinbaren daraufhin mit Ihnen einen Begehungstermin zur Besprechung der Installation des Glasfaseranschlusses. 

Bitte beachten Sie folgende Punkte bei einem passiven Glasfaseranschluss: 

  • Befindet sich die Adresse im Glasfaser-Ausbaugebiet und stellt zudem einen Weißen Fleck (unterversorgtes Gebiet) dar, erhalten Sie den passiven Glasfaseranschluss bei Auftragseingang bis 30. September 2022 kostenlos. Bei Auftragseingang ab 1. Oktober 2022 zahlen Sie für den Glasfaseranschluss 1.242,36 Euro zuzüglich eventuell anfallender Mehrmeter á 83,30 Euro, sollte sich der Hausanschluss mehr als 15 Meter entfernt vom Bürgersteig befinden.  
    Ob Ihre Adresse ein Weißer Fleck darstellt, erfahren Sie via E-Mail an lichtschnell@SWL24.de  

  • Befindet sich Ihre Adresse im Glasfaser-Ausbaugebiet und stellt keinen Weißen Fleck dar, zahlen Sie für den passiven Glasfaseranschluss 1.242,36 Euro zuzüglich eventuell anfallender Mehrmeter á 83,30 Euro, sollte sich der Hausanschluss mehr als 15 Meter entfernt vom Bürgersteig befinden. 

  • Laut Verfügbarkeitscheck befindet sich Ihre Adresse nicht im Glasfaser-Ausbaugebiet, Sie wünschen trotzdem einen passiven Glasfaseranschluss? Fordern Sie unter lichtschnell@SWL24.de ein unverbindliches Angebot an, das wir gern für Sie erstellen. 

Ihr Ansprechpartner

Rebecca Krause-Hameister
02306 / 707-678
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.