drucken

Zähler ablesen

Einfach & kontaktlos

In diesem Jahr benötigen wir ganz besonders die Mithilfe unserer Kunden:

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist es uns ein wichtiges Anliegen, zu Ihrem und unserem Schutz persönliche Kontakte möglichst zu vermeiden. Deshalb möchten wir Sie in diesem Jahr bitten, Ihre Zählerstände selbständig zu erfassen und an uns zu übermitteln.* Alle Kunden, von denen wir die Zählerstände benötigen, erhalten von den Stadtwerke Lünen ein entsprechendes Anschreiben.

Sollten wir bis zum 31. Dezember 2020 keine Zählerstände erhalten, werden die Zählerstände anhand der Vorjahresverbrauchswerte geschätzt.

So geht’s:

  • QR-Code: QR-Code auf Ihrem Anschreiben mit dem Smartphone scannen und Zählerstände online eingeben (Ablesecode in Ihrem Anschreiben).
  • Internet: Unter der Adresse https://www.zs20.de/16.html Zählerstände online eingeben (Ablesecode in Ihrem Anschreiben).
  • Post: Einfach die Zählerstände in den angehängten Kartenabschnitt aus Ihrem Anschreiben eintragen und portofrei per Post zusenden. Alternativ können Sie die Karten auch in den Briefkasten VOR dem SWL-Kundenzentrum einwerfen (siehe Beschilderungen vor Ort).*

*Bitte haben Sie Verständnis, dass eine persönliche Abgabe der Ablesekarte im Kundenzentrum derzeit nicht möglich ist. Im Sinne einer umfassenden Kontaktreduzierung ist der Zutritt ins Kundenzentrum nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.