drucken
10. Januar 2023

 

Als moderne und leistungsfähige Unternehmensgruppe sind wir in den Geschäftsbereichen Energieerzeugung, Energie- und Trinkwasserversorgung, Telekommunikation und Hafenlogistik tätig und betreiben zudem Sport- und Freizeitbäder im Lüner Stadtgebiet. Mit dem serviceorientierten Engagement und der langjährigen Erfahrung unserer 300 Mitarbeitenden bieten wir unseren 100.000 Kunden aus der Region umweltfreundliche und ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen an und erwirtschaften dabei einen jährlichen Umsatz von 150 Mio. Euro.

Zur Verstärkung unseres Bereichs Vermessung und Dokumentation bieten wir ab 1. Februar 2023 oder später einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und eine herausfordernde Tätigkeit als

Projektsteuerer erneuerbare energien (m/w/D)

Sie helfen bei der Umsetzung und Einlösung unseres Leistungsversprechens in eine zukunftsfähige und zuverlässige Energieversorgung und gestalten so die Energiewende aktiv und verantwortungsvoll mit.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie stellen die Herbeiführung der benötigten Genehmigungen nach BauGB oder BImSchG sicher und kümmern sich um die Erstellung und Lieferung aller erforderlichen Gutachten/Stellungnahmen und sorgen für die
  • Einhaltung von Umweltschutzauflagen sowie der Zeit- und Budgetvorgaben.
  • Sie erstellen fundierte und aussagekräftige Projektvorlagen zur Entscheidungsfindung in Gremien.
  • Sie leiten Planungs-, Konzeptions- und Umsetzungsprojekte sowohl für neue EEG-Anlagen als auch im Zuge des Repowering und
  • verhandeln nach Identifizierung von geeigneten Standorten die Pacht- und Nutzungsverträge mit Grundstückseigentümern und Kommunen in enger Abstimmung mit der Unternehmensleitung.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für Behörden, Kunden, Kooperationspartner, interne Abteilungen und sonstige Stakeholder und kümmern sich entlang des gesamten Prozesses um ein reibungsloses Miteinander.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Studium wie Städtebau und Stadtplanung, Energie- und Versorgungstechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen für Energiesysteme und haben
  • mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung beim Realisieren von EEG-Anlagen (wäre von Vorteil).
  • Fundierte Kenntnisse in Vertragsrecht, EEG und BImSchG sowie Planungs- und Baurecht sind vorhanden.
  • Sie sind gut organisiert, arbeiten eigenständig und haben die Deadlines stets im Blick.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und strukturierte sowie eine souveräne und verantwortungsvolle Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.
  • Sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Flexibilität, Engagement, Teamgeist und Hands-on-Mentalität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus und runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im kompetenten Team,
  • technische Ausstattung für mobiles Arbeiten,
  • eine fundierte und umfassende Einarbeitung sowie Förderung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • und eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) und die in der Versorgungswirtschaft üblichen Sozialleistungen.
  • Weitere Benefits bei uns sind u.a.: flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell), 30 Tage Urlaub und mögliche Brückentage (am 24. und 31. Dezember frei), kostenlose Mitarbeiterparkplätze, JobRad-Programm.

Sie haben Interesse an dieser interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@SWL24.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Jakubowska
02306 / 707-253
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.