Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Sperrungen im Innenstadtbereich Lünen durch Arbeiten an Fernwärmeschächten

12.07.2019 Ab Montag, 15. Juli 2019 wird es für fünf Tage baustellenbedingte Straßensperrungen geben. Grund sind Erneuerungsarbeiten der Stadtwerke Lünen an einem Fernwärmeschachtbauwerk. Versorgungsunterbrechungen im Bereich Wärme wird es nicht geben.

Um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, haben die die Stadtwerke Lünen die anvisierte Baumaßnahme in die Sommerferien gelegt. Ein Teil der geplanten Baumaßnahme der Stadtwerke Lünen beginnt daher am Montag, 15. Juli 2019 und ist bis voraussichtlich Samstag, 20. Juli 2019 angesetzt. Dieser Teil konzentriert sich auf den Kreuzungsbereich Kurt-Schumacher-Straße / Cappenberger Straße. Für Verkehrsteilnehmer aus Richtung Cappenberg wird es aufgrund der Sperrung eines Fahrstreifens zu Behinderungen und voraussichtlich verlängerten Wartezeiten kommen. Aus Richtung Dortmund über die Konrad-Adenauer-Straße kommend ist es während der Bauzeit nicht möglich, links in die Cappenberger Straße abzubiegen. Eine Umleitung über Borker Straße und die Schulstraße wird eingerichtet.

Eine zweite Baumaßnahme ist für Mittwoch, 17. Juli 2019 bis voraussichtlich bis Samstag, 20. Juli 2019 geplant. Für Oberflächenwiederherstellungsarbeiten im Innenstadtbereich zwischen Graf-Adolf-Straße und Altstadtstraße wird die Graf-Adolf-Straße im Bereich der Einmündung Gartenstraße halbseitig gesperrt. Im weiteren Verlauf wird die Graf-Adolf-Straße zwischen Gartenstraße und Marie-Juchacz-Straße voll gesperrt. Eine Querung der Lippe über die Salfordbrücke ist während der Bauarbeiten nicht möglich. Eine Umleitung über die Konrad-Adenauer-Straße und Marie-Juchacz-Straße wird eingerichtet.

Alle Details zu der Baumaßnahme inklusive Übersichtspläne zu Umleitungen und Sperrungen online unter www.SWL24.de/service/baustellen-info.

Die Stadtwerke Lünen bitten möglicherweise entstehende Umstände zu entschuldigen.

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.