drucken
9. August 2021


Als moderne und leistungsfähige Unternehmensgruppe sind wir in den Geschäftsbereichen Energieerzeugung, Energie- und Trinkwasserversorgung und Hafenlogistik tätig und betreiben zudem Sport- und Freizeitbäder im Lüner Stadtgebiet. Mit dem serviceorientierten Engagement und der langjährigen Erfahrung unserer 300 Mitarbeitenden bieten wir unseren 100.000 Kunden aus der Region umweltfreundliche und ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen an und erwirtschaften dabei einen jährlichen Umsatz von 125 Mio. Euro.

Im Zuge der Nachfolgeregelung bieten wir ab sofort einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem kommunalen Unternehmen und eine herausfordernde Tätigkeit in Teilzeit (25 Stunden pro Woche) als

Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich

  • Unterstützung der operativen Durchführung der Energiebeschaffung: Erstellung von Entscheidungsgrundlagen für langfristige Energiebeschaffung, Abstimmung der beschaffungsrelevanten Aspekte für den Jahresabschluss
  • Unterstützung im Vertriebscontrolling: Verkaufs- und Erlösstatistiken erstellen, Monitoring, Berichtswesen inkl. Prognoserechnung, unterjährige Abstimmung der regulierten Prozesse
  • projektbezogene Tätigkeiten: Unterstützung im Aufbau digitaler Planungsprozesse, Soll-Ist-Vergleich im Controllingbereich

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und / oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, bestensfalls in der Energieversorgung
  • ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Weiterbildung sind wünschenswert
  • gute Anwenderkenntnisse in SAP und Erfahrungen mit dem Planungssystem Prevero
  • sicherer Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel und Word)
  • Eigeninitiative und Zahlenaffinität
  • selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässsigkeit, Loyalität und Diskretion

Wir bieten

  • ein interessantes Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im kompetenten Team,
  • eine fundierte und umfassende Einarbeitung sowie zielgerichtete Weiterbildung
  • und eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie die in der Versorgungswirtschaft üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie diese interessante und vielfältige Aufgabe anspricht, senden Sie bitte Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige per E-Mail an bewerbung@SWL24.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Jakubowska
02306 / 707-253
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.