drucken
12. Juli 2021


Als moderne und leistungsfähige Unternehmensgruppe sind wir in den Geschäftsbereichen Energieerzeugung, Energie- und Trinkwasserversorgung und Hafenlogistik tätig und betreiben zudem Sport- und Freizeitbäder im Lüner Stadtgebiet. Mit dem serviceorientierten Engagement und der langjährigen Erfahrung unserer 300 Mitarbeiter im Konzern bieten wir unseren 100.000 Kunden aus der Region umweltfreundliche und ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen an und erwirtschaften dabei einen jährlichen Umsatz von 125 Mio. Euro.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Netze Strom, Bereich Meldestelle, bieten wir ab sofort einen zukunfts­orientierten Arbeitsplatz und eine herausfordernde Tätigkeit als

Mitarbeiter Meldestelle (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich

  • sämtliche Arbeiten in der Meldestelle der Stadtwerke Lünen wie Störungserfassung, Netzüberwachung via Netzleitsystem, Telefondienst und Kontrolle der Werkszugänge
  • Einarbeitung in die Erstellung von Gutschriften für Tiefbauarbeiten
  • nach Einarbeitung ist die Teilnahme an unserem Schichtdienst vorgesehen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem versorgungstechnischen Beruf (Strom, Erdgas, Trinkwasser, Wärme, Telekommunikation)
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Software-Anwendungen und zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität und Teamgeist
  • Bereitschaft zur Wechselschicht in unserer Meldestelle
  • hohe Serviceorientiertung, verbindliches und professionelles Auftreten: Es ist für Sie selbstverständlich, auf die Stimmungen der Anrufer empathisch einzugehen und mit dauerhafter Freundlichkeit und steter Sachlichkeit unser Engagement im Kundeninteresse verbindlich zu vermitteln.

Wir bieten

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im kompetenten Team,
  • eine fundierte und umfassende Einarbeitung sowie zielgerichtete Weiterbildung,
  • und eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) und die in der Versorgungswirtschaft üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie diese interessante und verantwortungsvolle Aufgabe anspricht, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Nennung Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige per E-Mail an bewerbung@SWL24.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Jakubowska
02306 / 707-253
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.