drucken
16. Dezember 2022

 

Als moderne und leistungsfähige Unternehmensgruppe sind wir in den Geschäftsbereichen Energieerzeugung, Energie- und Trinkwasserversorgung, Telekommunikation und Hafenlogistik tätig und betreiben zudem Sport- und Freizeitbäder im Lüner Stadtgebiet. Mit dem serviceorientierten Engagement und der langjährigen Erfahrung unserer 300 Mitarbeitenden bieten wir unseren 100.000 Kunden aus der Region umweltfreundliche und ressourceneffiziente Produkte und Dienstleistungen an und erwirtschaften dabei einen jährlichen Umsatz von 150 Mio. Euro.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Controlling bieten wir ab 1. Januar 2023 oder später einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und eine herausfordernde Tätigkeit als

DATA Analyst controlling (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

Datengetriebene Entscheidungsunterstützung

  • Modellieren und Analysieren von Massendaten und Entwickeln von Logiken zur Weiterentwicklung von Wirtschaftsplanungen, Business Case Betrachtungen sowie interdisziplinärer Workflows und Kontrolle vorgelagerter Prozesse
  • Erkennen von Mustern und Zusammenhängen in den modellierten Daten sowie Ableitung und Präsentation von fundierten Handlungsempfehlungen für Entscheidungsträger
  • Sicherstellen einer robusten Datenqualität und deren kontinuierliche Optimierung in allen Systemen
  • Weiterentwicklung des gruppenübergreifenden Berichtswesens im ERP-System SAP R/3 und der Softwarelösung Unit4 FP&A – Prevero und Vorantreiben von Controlling-Prozessen
  • Anfertigung von Ad-hoc Auswertungen sowie Analysen für alle Fachbereiche im Konzern
  • Weiterentwicklung des visuellen Berichtswesens für alle Unternehmenshierarchien im Konzern und des integrierten Planungsprozesses inkl. Forecast-Zyklen
  • Mitwirkung im Transformationsprozess von SAP R/3 zu SAP S/4 HANA

Ihr Profil:

Sie sehen Daten nicht nur als Bits & Bytes, sondern als wertvolle Ressource für den Unternehmenserfolg

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Kontext, z. B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder auch Wirtschaftsinformatik oder Finanzmanagement mit Schwerpunkt Controlling, Statistik, Datenmanagement oder Data Analytics oder Sie
  • haben mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Controller, Data Analyst oder im Bereich Business Intelligence.
  • Erfahrung in der Versorgungswirtschaft von Vorteil
  • Ihre fundierten Kenntnisse in der Datenmodellierung und Datenvisualisierung sowie Ihre
  • sehr guten Kenntnisse und Ihr sicherer Umgang im ERP-System SAP R/3 und/oder S/4 HANA runden Ihre Kernkompetenzen ab. Kenntnisse der Softwarelösung Unit4 FP&A – Prevero sind von Vorteil bzw. Sie sind in der Lage, sich schnell und zielsicher in diese Lösung als Key-User einzuarbeiten.
  • Sie sind gut organisiert und arbeiten eigenständig. Eine schnelle Auffassungsgabe und strukturierte sowie eine souveräne und verantwortungsvolle Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.
  • Sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Flexibilität, Engagement, Teamgeist und Hands-on-Mentalität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus und runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Arbeiten im kompetenten Team,
  • technische Ausstattung für mobiles Arbeiten,
  • eine fundierte und umfassende Einarbeitung sowie Förderung und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • und eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V) und die in der Versorgungswirtschaft üblichen Sozialleistungen.
  • Weitere Benefits bei uns sind u.a.: flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell), 30 Tage Urlaub und mögliche Brückentage (am 24. und 31. Dezember frei), kostenlose Mitarbeiterparkplätze, JobRad-Programm.

Sie haben Interesse an dieser interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@SWL24.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Alexandra Jakubowska
02306 / 707-253
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.