Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Gefragter denn je – Erdgas als Kraftstoff

Erdgas ist in Deutschland zum wichtigsten Energieträger zur Wärmeerzeugung im Haushaltsbereich geworden. Es wird nicht nur zum Heizen und Kochen verwendet, sondern zunehmend auch im Automobilbereich als alternativer Antriebsstoff eingesetzt. Grundsätzlich steht Erdgas in komprimierter Form als sogenanntes „Compressed Natural Gas“ (CNG) zur Verfügung.

Fahren und trotzdem sparen

Emissionseinsparungen von Erdgas. Quelle: ZUKUNFT Erdgas

Die Erdgaskraftstoffkosten sind deutlich günstiger im Vergleich zum Diesel- oder Benzinkraftstoff. Dabei profitiert der Erdgasfahrer von der umweltpolitischen Initiative der Bundesregierung für die weltweite Reduzierung der CO2-Emissionen mit einem deutlich reduzierten Mineralölsteuersatz für Erdgas als Kraftstoff bis 2026.

Neben Umweltschonung und Kosteneffizienz hat Erdgas auch noch einen weiteren, willkommenen Nebeneffekt: Durch die ruhigere Verbrennung im Motorblock wirkt das Motorengeräusch in der direkten Umgebung als äußerst leise und angenehm.

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen zum Thema „Erdgas als Kraftstoff“. Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin.

Hinweis: Erdgastankstelle vorübergehend gesperrt

Die SWL-Erdgastankstelle an der Borker Straße  72 (bft-Tankstelle) wird umgerüstet und ist derzeit gesperrt. Die Erdgastankstelle steht voraussichtlich wieder ab Mittwoch, 26. September 2018 zur Verfügung. Bis dahin bittet die SWL alle Erdgasfahrer um Verständnis und empfiehlt, die CNG-Erdgastankstellen in der Umgebung zu nutzen. Alternativ bietet sich z.B. die ARAL-Tankstelle in Selm, Kreisstraße 92, an. Unter www.gibgas.de können Erdgasfahrer ganz genau ermitteln, wo sich die nächste Erdgastankstelle befindet.

Die geplanten Umrüstungsarbeiten umfassen unter anderem eine neue Zapfsäule und einen neuen Verdichter. Außerdem erhält die Erdgastankstelle mit CNG-Gas zusätzliche unterirdische Sicherheitsventile und entspricht damit dem neusten Stand der Sicherheit. Nach 16 Jahren Betriebsdauer der jetzigen Anlage wird die Ersatzteilversorgung zunehmend schwieriger, dies macht eine Umrüstung mit gleichzeitiger Modernisierung zwingend erforderlich. Vor allem soll mit der Umrüstung aber sichergestellt werden, dass die Erdgastankstelle wie bisher möglichst unterbrechungsfrei für Besitzer von umweltfreundlichen Erdgasautos bereit steht.

Weitere Details zur Erdgastankstelle finden Sie in unserer aktuellen Pressemeldung.

Ihr Ansprechpartner

SWL-Energieberatung 
02306 / 707-3010

Nützliche Links und Infos

www.erdgas-mobil.de

www.gibgas.de

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.