Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Qualifizierte Ausbildung und individuelle Chancen

Die betriebliche Ausbildung in unserem Unternehmen und den Tochtergesellschaften erfolgt nach dem Dualen System für anerkannte Ausbildungsberufe. Die fachpraktischen Fertigkeiten werden hierbei durch den Ausbildungsbetrieb vermittelt. Gleichzeitig findet in der Berufsschule der theoretische Unterricht statt. Der Berufsschulunterricht wird entweder an einem bis zwei Tagen pro Woche oder in einem Block über mehrere Wochen zusammengefasst erteilt. Ergänzend dazu werden im „betrieblichen Unterricht“ weitere Ausbildungsinhalte vermittelt. Die Qualität der Ausbildung garantieren Ausbildungsordnungen und Rahmenpläne. Während der Ausbildung können Sie Ihre individuellen Stärken in Ihrem Arbeitsbereich finden und entfalten – die Mitarbeiter der Stadtwerke Lünen werden Sie dabei unterstützen.  

Ausbildungsberuf Anzahl der Ausbildungsplätze Ausbildungsantritt Bewerbungsfristen
Industriekaufmann/-frau 2 August 2017 Ende Oktober 2016
Fachkraft für Lagerlogistik 1 August 2017 Ende Oktober 2016
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 1 August 2017 Ende Oktober 2016
Elektroniker/in FR Energie- u. Gebäudetechnik 2 August 2017 Ende Oktober 2016
Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung 1 August 2018 Ende Oktober 2017
Fachangestellte/r für Bäderbetriebe 1 August 2017 Ende Oktober 2016

Bewerben Sie sich bei den Stadtwerken Lünen

Wir nehmen Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz bis Mitte Oktober für das folgende Jahr entgegen. Bitte keine E-Mail-Bewerbung und aus organisatorischen Gründen keine Bewerbungsmappen (es genügt die Zusendung der Unterlagen in einer Prospekthülle).

Ihr Ansprechpartner

Jörg Dasberg
02306 / 707-181
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.