Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Mit einer regelmäßigen Wartung sparen Sie Heizkosten

Der Heizkessel mit Brenner und Regelung ist ein komplexes und kompliziertes System. Hätte ein Auto dieselben Betriebszeiten wie ein Heizkessel, würde es jährlich etwa 100.000 Kilometer zurücklegen. Da die durchschnittliche Lebensdauer einer Heizungsanlage mit 15 bis 20 Jahren angenommen wird, ist schnell klar, dass eine kontinuierliche Wartung notwendig ist, um Pannen zu vermeiden und Heizkosten einzusparen. Deshalb empfehlen Heizkesselhersteller und auch der Gesetzgeber eine regelmäßige Wartung von Heizungsanlagen. 

Umweltschonend

Genau wie ein Auto sollte die Heizungsanlage mindestens einmal  jährlich gewartet werden. Reinigung, Wartung und Pflege der Heizung sind Aufgaben, denen der Sanitär- und Heizungsspezialist in der Nähe und auch der Gasgeräte-Kundendienst der Stadtwerke Lünen fachmännisch, kompetent und gründlich nachkommen. Beim Abschluss eines Wartungsvertrages kann dann jeder Kunde sicher sein, dass die eingesetzte Energie optimal genutzt wird. Das schont die Umwelt, den Geldbeutel und die Nerven.

Ihre Ansprechpartner

Heiko Jordan
02306 / 707-144
Susanne Lenz
02306 / 707-211
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.