Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Trinkwasser - Unser reinstes Lebensmittel

Trinkwasser ist das am häufigsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Doch trotzdem ist es nicht überall selbstverständlich, dass Sie Leitungswasser völlig bedenkenlos trinken können.

Dass das Trinkwasser in Lünen von hervorragender Qualität ist, davon können Sie sich jeden Tag aufs Neue überzeugen, wenn Sie den Wasserhahn aufdrehen und davon trinken.

Unsere Fachleute arbeiten Tag für Tag daran, diesen hohen Qualitätsstandard zu halten. Sie kontrollieren und analysieren, damit Sie erstklassiges Trinkwasser ins Haus bekommen.

Neue Kontrollpflichten für Betreiber von großen Trinkwasser-Anlagen: Schutz vor Legionellen

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Am 1. November 2011 trat die novellierte Bundes-Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) in Kraft. Die wichtigste Änderung ist ein neu festgelegter technischer Maßnahmenwert für Legionellen. Daraus ergibt sich eine Kontrollpflicht für Betreiber von Großanlagen zur Warmwasseraufbereitung. Als Großanlage gilt eine Anlage mit Speicher-Trinkwassererwärmer oder zentralem Durchfluss-Trinkwassererwärmer jeweils mit einem Inhalt von mehr als 400 Litern oder einem Inhalt von mehr als drei Litern in mindestens einer Rohrleitung zwischen Abgang des Trinkwassererwärmers und Entnahmestelle. In selbst genutzten Ein- oder Zweifamilienhäusern mit kleineren Anlagen zur Warmwasserbereitung muss das Trinkwasser nicht auf Legionellen untersucht werden.

Ihr Ansprechpartner

Ralf Wenning
02306 / 707-136
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.