Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Allgemeine Vertragsbedingungen für den Netzanschluss bei den Stadtwerken Lünen

Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)

Der Netzbetreiber Stadtwerke Lünen GmbH ist seit dem 8. November 2006 verpflichtet, nach Maßgabe der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) vom 26. Oktober 2006 (mit Änderung vom 17. Oktober 2008) jedermann an sein Elektrizitätsversorgungsnetz anzuschließen und die Nutzung des Anschlusses zur Entnahme von Strom in Niederspannung zu gestatten.

Zusätzlich zu den Allgemeinen Bedingungen der NAV gelten die folgenden ergänzenden Bedingungen der Stadtwerke Lünen zur NAV mit dem dazugehörigen Preisblatt.

Vertrag Niederspannungsanschluss

Die folgende Veröffentlichung enthält die allgemeinen Bedingungen für Endverbraucher im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Netzanschlussvertrages für den Anschluss an das Elektrizitätsverteilungsnetz der Stadtwerke Lünen sowie eine Zustimmungserklärung des Grundstückseigentümers.

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.