Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Technische Anschlussbedingungen (TAB) für den Anschluss an das Niederspannungsnetz der SWL

Die folgenden Veröffentlichungen enthalten entsprechend § 19 Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) die technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss von Endverbrauchern an das Elektrizitätsverteilernetz der Stadtwerke Lünen.

Am 1. Juli 2007 sind im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Lünen die neuen technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB 2007) in Kraft getreten. Die bisher gültigen TAB aus dem Jahre 2000 haben damit ihre Gültigkeit verloren.

Die TAB sind Bestandteil des Vertrags zwischen den Stadtwerken und dem Tarifkunden. Sie regeln die technischen Anforderungen an die Kundenanlage, die über die Allgemeinen Versorgungsbedingungen (AVBEltV) hinausgehen.

Nach den AVBEltV ist das Energie-Versorgungsunternehmen berechtigt, die TAB festzulegen. Darin sind weitere technische Anforderungen an den Hausanschluss und an andere Anlageteile sowie an den Betrieb von elektrischen Anlagen und Betriebsmittel enthalten.

Durch die TAB soll in erster Linie sichergestellt werden, dass von den Kundenanlagen keine störenden Rückwirkungen auf das Versorgungsnetz oder auf andere Kundenanlagen möglich sind. Als anerkannte Regeln der Technik müssen die TAB von der Elektrofachkraft eingehalten werden. Die Herausgabe der TAB ist durch § 17 der AVBEltV geregelt.

Sie können die TAB 2007 hier downloaden.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Heinzel
02306 / 707-122
Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.