Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Ihr Netzanschluss bei den Stadtwerken Lünen

Der Netzanschluss ist die Anbindung von Letztverbrauchern sowie Erzeugungsanlagen an das Elektrizitätsverteilungsnetz der Stadtwerke Lünen. Der Anschluss erfolgt auf vertraglicher Grundlage mittels Leitungen.

Rechtsgrundlage für den Netzanschluss ist das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 13. Juli 2005 mit den §§ 17–19 sowie die die nachgelagerten Verordnungen über die „Allgemeinen Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung“ (NAV).

Die folgenden Veröffentlichungen enthalten die allgemeinen Bedingungen für Endverbraucher, die Kostenerstattungsregelungen sowie die technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss an das Niederspannungsnetz der Stadtwerke Lünen.

Wenn Sie beim Thema Netzzugang Fragen zu Planung, Betrieb oder Instandhaltung haben, sprechen Sie uns an. Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie gerne ausführlicher.

Ihr Ansprechpartner

Martin Richter
02306 / 707-121

Netzanschlussvertrag (Strom) ab Mittelspannung

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.