Download-Center

Alle Anträge und Formulare auf einen Blick als PDF.

drucken

Stadtwerke Lünen: Energieprogramm 2017

Auch im Jahr 2017 fördern die SWL bestimmte Projekte im Rahmen der umweltfreundlichen Energieanwendung im Stadtgebiet Lünen.

Zu diesen Projekten zählen: 

A. Solarthermische Anlagen und Photovoltaik-Anlagen aus dem PV-Portal "Mein Energiehaus"

Die SWL fördert im privaten Wohnungsbau die Installation von neuen Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung im erdgasversorgten Haus sowie Photovoltaik-Anlagen aus dem SWL-PV-Portal "Mein Energiehaus" mit 300 Euro je Haus. Voraussetzung für diese Förderung sind die Anbringung von:

a) nicht evakuierten Kollektoren (Flachkollektoren) auf einer Fläche von mind. 4 m²,
b) evakuierten Kollektoren (Flach- und Röhrenkollektoren) auf einer Fläche von mind. 2,5 m² (effektive Kollektorfläche) oder
c) die Installation einer PV-Anlage der Stadtwerke Lünen GmbH aus dem PV-Portal www.mein-energiehaus-SWL24.de.

Die Zuschüsse sind auf 20 Anlagen begrenzt.

B. Umstellung auf Erdgas

Die Umstellung von Öl- / Flüssiggas- / Kohleheizung und Stromspeicherheizungen auf eine Erdgasheizung bezuschusst die SWL entsprechend der Leistung der Anlage:

Leistung Zuschuss
bis 30 kW 300 Euro
von 31 – 100 kW 500 Euro
von 101 – 300 kW 700 Euro
von 301 – 1.000 kW 1.000 Euro
über 1.000 kW 1.500 Euro

C. Brennstoffzellen  mit Erdgasbetrieb und Erdgaswärmepumpen

Bei der Installation einer Brennstoffzelle oder Ergaswärmepumpe  bekommen Sie von uns einen Zuschuss von 500 Euro je Gerät. Diese Zuschüsse sind auf 10 Geräte begrenzt.

D. Wärmepumpen zur Wohnraumbeheizung

Wenn in Ihrem Einzugsgebiet keine Erdgasversorgung möglich ist, unterstützen wir Sie beim Einbau einer Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Wärmepumpe zur Wohnraumbeheizung mit einem Zuschuss von 300 Euro je Haus. Diese Zuschüsse sind auf 10 Wärmepumpen begrenzt.

E. Kauf eines Elektroautos

Wir beraten Sie zu Fragen der Lademöglichkeiten für zuhause und unterwegs. Die Elektroinstallation einer Heimlademöglichkeit (z.B. Wallbox) fördern wir mit 300 Euro.

Wichtig für Ihren Antrag auf Bezuschussung im Rahmen des Förderprogramms ist:

  • Die Fördermittel müssen bis zum 31. Dezember 2017 abgerechnet werden!
  • Das Förderprogramm gilt ausschließlich für das Netzgebiet der Stadtwerke Lünen GmbH. Die Förderung gilt nur für Energiekunden der Stadtwerke Lünen und wenn sich das Objekt im Lüner Stadtgebiet befindet.
  • Bei Rückfragen, Erläuterungen und Antragstellung stehen Ihnen unsere Experten der SWL-Energieberatung gerne zur Seite. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Ihre Ansprechpartner

Werner van den Berg
02306 / 707-264
Petra Marx
02306 / 707-265
Sabrina Kaczmarek
02306 / 707-148

Anträge zum Förderprogramm

Die Anträge zum Förderprogramm können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

Nützliche Links und Infos

Förder.Navi der EnergieAgentur.NRW

 

Kontakt
Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf oder haben Fragen?

Nutzen Sie unseren kostenfreien Service. Wir rufen Sie gern zurück.